Netzwerk Mehrgenerationen Riesbach

 

 

Als Genossenschaft schaffen wir ein Mehrgenerationen Netzwerk in Riesbach und tragen zu einem sozial durchmischten Quartier bei.

NeMeRi in Kürze

NeMeRi-Flyer for download

Als Genossenschaft wollen wir ein Netzwerk von Mehrgenerationenhäusern in Riesbach schaffen. Neben erschwinglichem Wohnraum für Hausgemeinschaften können im Netzwerk Läden für Güter des täglichen Gebrauchs und soziale Dienstleistungen entstehen. Die Genossenschaft fördert einen nachhaltigen Lebensstil und will mit ihrem Projekt die Entwicklung im Seefeld mitgestalten. Wer sein Haus verkaufen und etwas für ein durchmischtes und lebendiges Seefeld tun will, erhält hiermit eine gute Möglichkeit.

Monatliche Treffen

Di 28. Januar 2020:

Unser Monatstreffen erhält Besuch von Transition Zürich. Sie organisieren in den Monaten Januar bis April im Stadtteil Riesbach eine Veranstaltungsreihe zu Nachhaltigkeit:
Do, 30. Jan. 2020: Kick-Off mit Quartierkartenvernissage
Do, 6. Feb. 2020: Austausch vertiefen, Ideen ausformen
Do, 5. März 2020: Ideen konkretisieren
Do, 2. April 2020: Ideen ausarbeiten, Umsetzung planen
Mehr Informationen: www.transition-zuerich.ch

Mi 26. Februar 2020: Was kann man jetzt im Quartier schon als Netzwerk schaffen? Was verstehen wir unter Netzwerk? Was sind aktuelle Netzwerkstrukturen, die schon bestehen oder geschaffen werden könnten, auch bevor wir ein konkretes Haus haben.

Do 26. März 2020: Was braucht es an Gemeinschaftsräumen und was gibt es schon an nutzbaren Räumen im Quartier?

Di 28. April 2020,
Mi 27. Mai 2020 (GV),
Do 25. Juni 2020,
Di 25. August 2020,
Mi 30. September 2020,
Do 29. Oktober 2020,
Di 24. November 2020,
jeweils 19.30 für Neuinteressenten / ab 20.00 für Mitglieder im GZ Riesbach, Seefeldstr. 93, 8008 Zürich, Sprache bei den Treffen ist Deutsch.

NeMeRi in Kürze
Mitgliedschaftsformular

Mitgliedschaftsformular

Formular zum Download, Ausfüllen und Einsenden: Willkommen !

Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt hundert Franken. Zudem ist ein Mitgliedschaftsanteilschein von fünfhundert Franken zu erwerben, der bei einem Austritt zurück erstattet wird.